Hauptinhalt

Der (Vorlese-)Buch Tipp für Juli

„Ich komme in die Schule.“ So heißt der aktuelle Buchtitel aus unserer #liesmirvor -Reihe. Die perfekte Lektüre für die aufregende Zeit, die den kleinen Schulanfängern bevorsteht.

Das Buch von Doris Rübel verbindet die Lust auf Lesen mit der Vorfreude auf die Schulzeit. Auf jeder Seite gibt es Fragen wie „Wann kommst du in die Schule?“ oder „Was passiert am ersten Schultag?“, die zum Nachdenken anregen und den Übergang in die Schule ideal begleiten. Gut geeignet für Kinder zwischen 4 und 7 Jahren. 

Für kleinere Geschichtenliebhaber zwischen 4 und 5 Jahren empfiehlt sich das Buch „Und dann kam Juli“ von Petra Eimer. Alles dreht sich um den einen Wunsch, den viele Kinder haben – ein eigenes Haustier!

Doch als der Familie ein Pferd zuläuft, ist der kleine Paul, der Protagonist dieser Geschichte, ganz und gar nicht begeistert. Wie das wohl ausgeht? Lest selbst!

Mehr Infos über die „(Vorlese-)Buch des Monats“-Empfehlungen findest du unter www.lesen.bayern.de

27-9-liesmirvor-1080x1080 1_

(Foto: Natalia Lebedinskaia/shutterstock)

zurück zur Übersicht